Beobachtungsbericht vom 16./17. 8. 2003 - Niederleis

Am 16. 8. hatte Walter mit mir eine Mars und Mond Session vereinbart. Wir trafen uns gegen Mitternacht auf den Feldern bei Niederleis. Ich hatte meinen 5.7" f/6 Maksutov-Newton dabei. Damit wollten wir ein bissl beobachten, Digitalkamera- und Webcam-Bilder "schießen".

Die Nacht war gar nicht so übel, soweit ich mich erinnern kann. Hin und wieder ein paar Wolkenschleier, recht gutes Seeing, und am Nordhimmel trotz der Himmelsaufhellung durch den Mond 5 mag Sterne zu erhaschen. Zuerst nahmen wir den Mond ins Visier. Ich schoss ein paar Fotos mit meiner Digitalkamera vom abnehmenden Mond. Das beste möchte ich hier vorstellen, in Graustufen, weil die Kontraste so besser kommen als in Farbe:

5.7" f/6 Maksutov-Newton, afokal bei 32x. Belichtungszeit 1/160 Sekunde. Olympus 300 Digital Kamera.

Walter pickte sich dann etliche Krater mit der Webcam raus. So vertrieben wir uns die Zeit bis zur Mars-Kulmination. Zuerst riskierten wir natürlich selbst ein paar Blicke ins Okular. Walter hatte ein CALsky Bild zur passenden Zeit mitgebracht, so konnten wir gut am Notebook Monitor sehen, was wir eigentlich im Okular sehen sollten. Wir kamen visuell auf gute Detailsicht. Das veranlasste uns letztlich nach Vallis Marineris, "the Valley of the Mariners", dem gewaltigen Canyon Ausschau zu halten. Und tatsächlich, in den besten Momenten, die das Seeing hergab, war diese Struktur bei 290x als kurzes, gerades Stricherl zu entdecken! Gemäß Dobbins/Parker/Capen ("Observing and Photographing the Solar System") ist dies der "Kanal" Agathedaemon, der mit dem Westende von Vallis Marineris koinzidiert.

Bevor Walter mit der Webcam zu Werke ging, hielt ich nochmals mit der Digitalkamera ans Okular. Hier das Ergebnis aus dem besten Einzelschuss, den ich aus der Bilderserie retten konnte:

Mars am 17. 8. 2003 um 1:30 MESZ. 5.7" f/6 Maksutov-Newton, afokal bei 217x.
Belichtungszeit 1/100 Sekunde. Olympus 300 Digital Kamera.

Dieses Bild kann durchaus mit den visuellen Eindrücken konkurrieren. Die Webcam kann's aber natürlich noch viel besser.

Webcam-Aufnahme am 17. 8. 2003 um 1:25 MESZ, Kombination aus 244 Einzelbildern.
5.7" Maksutov-Newton bei f/30 mit 5x "Powermate", Belichtungszeiten 1/33 Sekunde.

#owdii


Zurück zu den Beobachtungsberichten